Besucherzaehler

Home

Ich und meine Wettkämpfe

Aktuelles vom Ansbacher Laufgeschehen

Cross-Serie des Kreises Ansbach

Lauftermine

Fotogalerie

 Statistik

Links

Gästebuch

Impressum / Kontakt

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Übersicht

 

http://djk-kersbach.de

Kersbach, 06.01.2014
Christian Strauch Dritter

Die bereits 27. Auflage des Dreikönigslaufes in Kersbach bei Forchheim entschied über 12 km Mario Werndsdörfer (LG Bamberg) in 37:51 min klar für sich, es folgte in 39:23 min Michael Batz (Team Memmert). Ragn 3 sicherte sich in 39:44 min der Lichtenauer Christian Strauch (Team Roter Löwe) und entschied damit die Altersklasse M30 für sich. Der Neustädter Jürgen Wittmann bestritt seinen ersten Wettkampf in den Farben des LAC Quelle Fürth und entschied als 14. des Gesamteinlaufes in 42:46 min seine Altersklasse M35 für sich. Sein Bruder Günter Wittmann (TSV Burghaslach) kam nach 44:32 min als 20. ins Ziel und belegte in der M45 damit den dritten Platz.

Hauptlauf 12km
1. (1.MHK) Mario Wernsdörfer (LG Bamberg) 37:51
2. (2.MHK) Michael Batz (Team Memmert) 39:23
3. (1.M30) Christian Strauch (Team Roter Löwe) 39:44
14. (1.M35) Jürgen Wittmann (LAC Quelle Fürth) 42:56
20. (3.M45) Günter Wittmann (TSV Burghaslach) 44:32
124. (2.M60) Walter Kübler (SV Unterwurmbach) 55:42
155. (31.M50) Hans Leuchs (TSV Burghaslach) 58:11
197. (35.M50) Manfred Bald (Tus Feuchtwangen) 62:04
Hobbylauf 6km
4. (8.F) Katja Knödel (TSV Ansbach) 30:25
Schülerlauf II 2000m
7. (2.M12) Johannes Bauer (TSV Burghaslach) 8:24